Ad hoc Mitteilung: 30.08.2018 MeVis Medical Solutions AG: Erhöhung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr


Bremen, 30. August 2018 - Die MeVis Medical Solutions AG [ISIN: DE000A0LBFE4], ein führendes Softwareunternehmen der bildbasierten Medizin, erhöht aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung die Prognose für das laufende Geschäftsjahr:

  • Für das Geschäftsjahr 2018 (1. Oktober 2017 bis 30. September 2018) wird jetzt mit einem deutlichen Umsatzrückgang auf € 16,0 Mio. bis € 16,5 Mio. gerechnet (vorherige Prognose für das Geschäftsjahr 2018: Deutlicher Umsatzrückgang auf € 14,5 Mio. bis € 15,0 Mio.).
  • Für das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) wird jetzt ein deutlicher Rückgang für das Geschäftsjahr 2018 (1. Oktober 2017 bis 30. September 2018) auf € 5,5 Mio. bis € 6,0 Mio. erwartet (vorherige Prognose für das Geschäftsjahr 2018: Deutlicher Rückgang auf € 3,0 Mio. bis € 3,5 Mio.).

********************************************

Kontakt: Dr. Robert Hannemann / CFO