Darmkrebsfrüherkennung

MeVis Software bietet eine schonende und äußerst präzise Alternative zur Kolonoskopie (Darmspiegelung). Statt der klassischen ca. 30-minütigen Untersuchung des Dickdarmes per Endoskop wird mittels Computertomograf (CT) in wenigen Minuten eine Aufnahme erstellt und dann per virtueller Kolonoskopie ausgewertet – für den Patienten völlig schmerzfrei und gegenüber herkömmlichen CT-Untersuchungen mit deutlich geringerer Strahlendosis.

Dabei werden viele hundert Bilder aufgenommen, deren effiziente Auswertung herausfordernd ist, denn es kommt auf kleine Details und Zusammenhänge an.

Die MeVis Software setzt die Bilder zusammen, verbessert die Bildqualität und bietet nicht nur dreidimensionale Ansichten aus dem Darm, sondern analysiert sie auch automatisch auf  verdächtige Strukturen, wie etwa Polypen.

Die MeVis Applikation filtert für den Mediziner die wichtigen Informationen heraus und macht sie für ihn nutzbar – für eine schnelle und präzise Diagnose.