MeVis beim 20. Internationalen Fortbildunskurs Moderne Mammadiagnostik und -therapie in Erlangen

Vom 24. - 26. April 2015 informiert der Fortbildungskurs unter der Tagungsleitung von Prof. Dr. med. R. Schulz-Wendtland in Erlangen über neue Trends in der Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen und ermöglicht allen Kongressteilnehmern, umfassende praktische Erfahrungen bei der Befundung zu sammeln.

MeVis Medical Solutions AG und MeVis BreastCare bieten vor Ort Workshops zur Brustbefundung unter Nutzung von Mammographie und Tomosynthese, MRT und Volumen-Ultraschall an.

Fakultativ steht eine Mammographie-Fallsammlung zum Schwerpunkt ACR-Brustdichte für praktische Übungen zur Verfügung. Die gezeigten radiologischen Fallsammlungen wurden von erfahrenen Experten sorgfältig ausgewählt und mit Reports und Markierungen versehen.

Auch von zu Hause aus ist die Fortbildung durch webbasierte, interaktive Online-Trainingskurse über die MeVis Online Academy möglich. Hierbei ermöglicht die Darstellung hochaufgelöster Bilddaten mit passenden Hängeprotokollen und interaktiven Werkzeugen sowie integrierten Expertenlösungen eine schnelle und kontinuierliche Überprüfung des individuellen Lernerfolgs.

Zahlreiche praxisorientierte Funktionen helfen zum Beispiel bei der Befundung von Verkalkungen oder bei der vergleichenden Beurteilung von Mammographie- und Tomosynthese-Daten. Der Mediziner erhält damit ideale Möglichkeiten zur Fortbildung und Prüfungsvorbereitung - an jedem Ort, zu jeder Zeit: für eine noch bessere Diagnose.