Please refer to our German website.

 

 

 

************************************************

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre,

Bundestag und Bundesrat haben beschlossen das COVID-19-Gesetz, d.h. die Möglichkeit angesichts der Corona-Pandemie weiterhin eine virtuelle Hauptversammlung anstelle einer Präsenz-Hauptversammlung abzuhalten, bis Ende August 2022 zu verlängern. 

Aufgrund des für die Planung einer Hauptversammlung (Präsenz-HV als auch virtuelle HV) erforderlichen Vorlaufs muss die Entscheidung über das Format der Hauptversammlung bereits lange vor der Einberufung getroffen werden. Das hat viel mit organisatorischen Dingen zu tun, wie z.B. die Buchung der Räumlichkeiten und Dienstleister.

Angesichts der aktuellen Pandemielage in der Region habe ich die Entscheidung getroffen, von der Möglichkeit Gebrauch zu machen und für dieses Jahr noch einmal eine virtuelle Hauptversammlung abzuhalten.

Die persönliche Interaktion mit den Aktionärinnen und Aktionären im Saal und auch die Gespräche am Rande der Hauptversammlung fehlen mir zwar sehr, aber die Gesundheit aller Teilnehmer, der beteiligten Mitarbeiter und Dienstleister liegt mir noch mehr am Herzen. Ich hoffe, Sie bald wieder auf anderem Wege treffen zu können.

Bleiben Sie gesund!

Marcus Kirchhoff

************************************************